Daniel Rodan über Kunst und Modedesign

Die Kunst des Modedesigns und die Bildende Kunst sind artverwandt. “Es gab schon immer Übergriffe” sagt Rodan. Große Künstler haben nicht nur Leinwände bemalt sondern auch Möbelstücke und Bekleidung. Und anstelle auf Leinwand wurde auf Leder gemalt.
Die gegenseitige Inspiration ist Grundlage dieser “kunstvollen Übergriffe”. So läßt sich Rodan gern von Künstlern inspirieren. Die Designerstücke der Marke rodan bekommen dadurch noch einmal ein anderes Gesicht. Rodan inspiriert aber auch Künstler. Denn letztere haben über rodan Leder design und Lederbemalung die Möglichkeit, Ihre Kunst ganz neuen Zielgruppen zugänglich zu machen. Aktuelles Beispiel ist Spontanrealist VOKA, welcher den Boxmantel von Arthur Abraham für den Kampf am 31. März 2012 bemalt hat. Oder Susi Montoro. Sie hat die Box-Schuhe von King Arthur aufgepeppt.

,

Kommentare geschlossen.